• Garten- und Landschaftsbau Hinrich Rosenbrock
  • Tel. +49-0421 2586624
  • info@hinrichrosenbrock.de

August 2017

Blumenwiese statt Rasen – Blütenreichtum und Farbenvielfalt

Blumenwiesen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Pflanzengemeinschaften aus Gräsern, Kräutern und bunt blühenden Wildblumen bringen einen Hauch von Landleben in den Garten. Außerdem sind sie wertvolle Biotope, die mit ihrer großen Pflanzenvielfalt vielen Kleintieren einen Lebensraum und Nahrung bieten. Hummeln, Schmetterlinge, Wildbienen und Co. tummeln sich hier und auch Vögel verstecken sich gern im hohen Gras. Damit eine Blumenwiese mehrere Jahre üppig wächst und blüht, ist einiges zu beachten. Hilfreich ist der Rat des Landschaftsgärtners vor Ort, denn er weiß, worauf es bei der Anlage und Pflege der Fläche ankommt.

Wiese ist nicht gleich Wiese

BGL

nach oben